1711+ eingehende Verbindungen gestört

Forum zu LANCOM ADSL/ISDN Router Modelle

Moderator: Lancom-Systems Moderatoren

Antworten
Ludger
Beiträge: 69
Registriert: 29 Jun 2009, 21:42

1711+ eingehende Verbindungen gestört

Beitrag von Ludger »

Moin,

habe noch einen 1711+ VPN im Einsatz. Dort sind 3 Side2Side-Verbindungen konfiguriert, sowie Verbindungen für den VPN-Client sowie PPTP-Verbindungen.
Seit gestern gibt es das Problem, das nur 2 der Side2Side-Verbindungen aufgebaut werden und keine Client- oder PPTP-Verbindungen möglich sind.
Ich kann über den 1711+ ins Internet, habe ihn schon neu gestartet, aber keine Änderung. Im Syslog steht auch nichts, was auf abgewiesene Verbindungen hinweist.
Jemand eine Idee, wo ich da ansetzen kann?

Danke und Gruß
Ludger
Ludger
Beiträge: 69
Registriert: 29 Jun 2009, 21:42

Re: 1711+ eingehende Verbindungen gestört

Beitrag von Ludger »

Moin,

Problem ist gelöst, nach nochmaligen starten des 1711+ geht es wieder.

VG
Ludger
Antworten

Zurück zu „LANCOM-Systems Router aeltere Modelle“