UF-260 - SSH Zugang nicht möglich

Forum zum Thema Firewall

Moderator: Lancom-Systems Moderatoren

Antworten
djuke223
Beiträge: 2
Registriert: 23 Sep 2021, 11:14

UF-260 - SSH Zugang nicht möglich

Beitrag von djuke223 »

Moin Moin,
wisst ihr, mit welchen Usern man sich via SSH an einer UF-260 authentifizieren kann? Alle in der Web GUI eingerichteten Admin User funktionieren in der Web GUI, aber werden via SSH mit "Access denied" abgelehnt (in der Web GUI sind alle Haken bei den Berechtigungen gesetzt). SSH selbst ist in der Web GUI aktiviert (inkl. Haken bei Passwort Authentifizierung) und das Netz, aus welchem es versucht wird, ist ebenfalls mit in den "SSH-erlaubten-Netzen" eingetragen.

Oder ist es via SSH nur möglich, den root Benutzer zu nehmen?
Falls ja, kann man diesen irgendwie ändern, einsehen, zurücksetzen?

Das gleiche Bild mit "Access Denied" ist übrigens, wenn man via Konsole zugreifen möchte.


Vielen Dank
Gruß
MDCYP
Beiträge: 170
Registriert: 22 Okt 2015, 11:31
Wohnort: Dortmund

Re: UF-260 - SSH Zugang nicht möglich

Beitrag von MDCYP »

Hi,

hab auch gesucht...
Der username für SSH Zugriff ist "gpadmin" und das Password entspricht dem Support Password was du festgelegt hast.

Um dann root zu werden einfach eingeben: sudo -i

Also so ist es jedenfalls bei der UF-200
tstimper
Beiträge: 424
Registriert: 04 Jun 2021, 15:23
Wohnort: Chemnitz
Kontaktdaten:

Re: UF-260 - SSH Zugang nicht möglich

Beitrag von tstimper »

Hi,
Der username für SSH Zugriff ist "gpadmin" und das Password entspricht dem Support Password was du festgelegt hast.
Genau. Wichtig, standarmäßig war bei unseren UF-300 der SSH Zugriff aus den Lancom Support Netzen erlaubt.
Wer das nicht will, muss das aus der Liste der erlaubten Netze nehmen.

Viele Grüße

ts
djuke223
Beiträge: 2
Registriert: 23 Sep 2021, 11:14

Re: UF-260 - SSH Zugang nicht möglich

Beitrag von djuke223 »

Vielen Dank euch beiden.
Ist in der Tat korrekt, wenn auch technisch für mich ein wenig verwunderlich, da ich erwartet habe, dass man den SSH User (gpadmin) auch in der GUI irgendwo finden und anpassen kann. Wenn man sich einen vollen Admin Account anlegt, würde ich davon ausgehen, dass dieser auch SSH Berechtigungen hat.
Aber sei es drum, es funktioniert nun, wie von euch beschrieben.

Vielen Dank und beste Grüße
MDCYP
Beiträge: 170
Registriert: 22 Okt 2015, 11:31
Wohnort: Dortmund

Re: UF-260 - SSH Zugang nicht möglich

Beitrag von MDCYP »

Ich hatte es die Tage auch so, weil ich unbedingt das "Stations Namen" Feture von LCOS nutzen wollte, und bei der UF dazu nichts vergleichbares gefunden habe, dann auch via SSH machen müssen (also in /etc/hosts was eingetragen) jedenfalls hat der Lancom SUpport offiziell verweigert, mir mitzuteilen, wie ich vom User "gpadmin" zu root werde ?! Naja... ausprobieren hat geholfen ;)
Antworten

Zurück zu „Fragen zum Thema Firewall“