"externe LTE-Antenne"

Forum zu LANCOM Mobilfunk Router/Gateways

Moderator: Lancom-Systems Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
REPTILE
Beiträge: 677
Registriert: 30 Jan 2005, 17:31
Kontaktdaten:

"externe LTE-Antenne"

Beitrag von REPTILE »

Hallo,

was soll denn dieses merkwürdige Feature?
Finde dazu nichts, weder wie man das einrichten soll noch was das überhaupt sein soll?

Kann ich mir da dann ein 730-4G+ an einen sagen wir mal 1906 hängen und der 1906 bekommt die mobilfunk IP zugewiesen statt des 730er oder wie?
GrandDixence
Beiträge: 918
Registriert: 19 Aug 2014, 22:41

Re: "externe LTE-Antenne"

Beitrag von GrandDixence »

Der 730-4G+ verfügt auf der Rückseite zwei Anschlüsse (wahrscheinlich: SMA female) für externe Mobilfunkantennen. Diese zwei Anschlüsse benötigt man für den guten und schnellen 4G/LTE-Mobilfunkempfang. Guter und schneller 4G/LTE-Mobilfunkempfang ist nur mit einer kreuzpolarisierten Outdoor-Mobilfunkantenne möglich, welche ausserhalb der Gebäudehülle mit Sichtverbindung zur nächsten Mobilfunkantenne montiert wird. Für mehr Informationen siehe:
lancom-umts-lte-router-f33/1780ew-4g-sc ... 17549.html

lancom-wireless-aktuelle-accesspoint-z- ... tml#p98059
Benutzeravatar
REPTILE
Beiträge: 677
Registriert: 30 Jan 2005, 17:31
Kontaktdaten:

Re: "externe LTE-Antenne"

Beitrag von REPTILE »

:lol: :lol: :lol: :lol:

Davon rede ich nicht..... was man gemerkt hätte wenn man meine Frage gelesen hätte.....
946EEFDE-FF68-48BB-A83E-00C89198007A.jpeg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
alexes
Beiträge: 161
Registriert: 27 Nov 2005, 18:09

Re: "externe LTE-Antenne"

Beitrag von alexes »

Hi,
ich denke das ist so gemeint, dass Du den 730-4G+ dort platzieren kannst wo Dein LTE Empfang am besten ist und dann zusammen mit dem DSL Router ein VRRP Verbund konfigurierst.

Gruß
alexes
Beiträge: 161
Registriert: 27 Nov 2005, 18:09

Re: "externe LTE-Antenne"

Beitrag von alexes »

Naja Marketing eben, die volle Integration in die LMC ist ja auch nicht richtig.
Ich kann in der LMC per Detailkonfiguration den Router konfigurieren OK. Aber der Vorteil der LMC, dass das Netz automatisch konfiguriert wird funktioniert nicht. (das Problem hatte ich mit einem 730-4G, ohne+)

„Komfortabler Anschluss an LANCOM Router oder PoE-Switch“ bedeutet dann RJ45 ? 😊
Antworten

Zurück zu „Fragen zu LANCOM UMTS/LTE Router“