1780EW-4G als Zeitserver mit GPS

Forum zu LANCOM Mobilfunk Router/Gateways

Moderator: Lancom-Systems Moderatoren

Antworten
RogerS
Beiträge: 4
Registriert: 18 Mai 2019, 18:29

1780EW-4G als Zeitserver mit GPS

Beitrag von RogerS »

Hallo zusammen,

Nach langem Suchen nach einer Lösung bin ich letzten Endes hier gelandet, in der Hoffnung, dass hier vielleicht jemand Rat weiss.

Ich verwende für ein Remote-Kamera Experiment einen LANCOM 1780EW-4G. Daran angeschlossen ist eine GPS Antenne, die zuverlässig Position und Uhrzeit liefert.

Der an den Router angeschlossene Rechner soll ein möglichst genaues Zeitsignal erhalten, da dies für die Kameraaufzeichnungen relevant ist. Normalerweise lasse ich die Rechner alle 15 Sekunden über Meinberg NTP via Internet synchronisieren. Da der LANCOM aber auch als Zeitserver dienen kann, erhoffte ich mir davon ein genaueres Signal als über die Internet-Synchronisierung (da direkt GPS statt über 4G). Grundsätzlich funktioniert das mit dem LANCOM auch wie gewünscht, sogar das mit den Schaltsekunden scheint ja mittlerweile zu klappen.

Das Problem: er synchronisiert viel zu selten mit dem GPS. Es scheint für Stunden kein Zeitabgleich stattzufinden (das GPS Signal ist jedoch vorhanden), so dass die LANCOM-Zeit schon nach mehreren Minuten deutlich abweicht. Nach fünf Stunden liegt er schon mehr als eine Sekunde daneben.

Gibt es eine Möglichkeit das Intervall der GPS Zeit-Synchronisation manuell zu steuern, so dass z.B. alle 15 Sekunden ein Abgleich stattfindet?

Über euren Input würde ich mich sehr freuen.
Schon mal vielen Dank und beste Grüsse

RS

PS: was für Bier trinkt man denn in Düsseldorf (Registrierungsfrage)??? :wink:
ua
Beiträge: 678
Registriert: 29 Apr 2005, 12:29

Re: 1780EW-4G als Zeitserver mit GPS

Beitrag von ua »

Hi,

der LANCOM liefert die Zeit per NTP ist aber kein Zeitserver.
An Deiner Stelle würde ich den NTP-Dienst (es gibt eine Portierung von Meinberg für Win) auf den Client laufen lassen und verschiedene NTP-Server eintragen ) auch den LANCOM.

VG aus OBC

Udo
PS: was für Bier trinkt man denn in Düsseldorf (Registrierungsfrage)???
Na richtiges Bier natürlich:
https://de.wikipedia.org/wiki/Altbier
... das Netz ist der Computer ...
n* LC und vieles mehr...
cpuprofi
Beiträge: 1309
Registriert: 12 Jun 2009, 12:44
Wohnort: Bremen

Re: 1780EW-4G als Zeitserver mit GPS

Beitrag von cpuprofi »

Hallo,

wobei die Lancom interne NTP Einheit auch mal gerne falsch läuft (geht nach)... :shock:

Grüße
Cpuprofi
RogerS
Beiträge: 4
Registriert: 18 Mai 2019, 18:29

Re: 1780EW-4G als Zeitserver mit GPS

Beitrag von RogerS »

Hi Udo,

Na da hab ich wieder was gelernt (Altbier) :D

Vielen Dank auch für die rasche Antwort!

Ich hatte das bisher so interpretiert:

1. Der Router kann die Gerätezeit über GPS beziehen: https://www.lancom-systems.de/docs/LCOS ... t_GPS.html

2. Der Router kann als NTP-Server im Netz verwendet werden: https://www2.lancom.de/kb.nsf/1275/FE9A ... enDocument

Habe ich das demnach falsch verstanden oder geht beides nicht zusammen?

Meinberg habe ich am Laufen und auch div, NTP Server hinterlegt. Das GPS Signal wäre halt toll gewesen. Irgendwie synchronisiert der Router auch die GPS Zeit, aber nur sehr unregelmässig (blaue Kurve).

Bild

LG, R
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
ua
Beiträge: 678
Registriert: 29 Apr 2005, 12:29

Re: 1780EW-4G als Zeitserver mit GPS

Beitrag von ua »

Hi,

wie geschrieben im Lancom läuft kein NTP-Service (wie in klassischen *nux-Systemen).
Es synchronisiert nur zyklisch seine Uhrzeit, auch über GPS.

VG
... das Netz ist der Computer ...
n* LC und vieles mehr...
RogerS
Beiträge: 4
Registriert: 18 Mai 2019, 18:29

Re: 1780EW-4G als Zeitserver mit GPS

Beitrag von RogerS »

ok, danke euch für die Unterstützung!

LG, R
GrandDixence
Beiträge: 918
Registriert: 19 Aug 2014, 22:41

Re: 1780EW-4G als Zeitserver mit GPS

Beitrag von GrandDixence »

Der im LANCOM-Betriebsystem LCOS integrierte Zeitserver eignet sich nicht für eine Millisekunden-genaue Zeitsynchronisation. Dieses Thema wurde ausführlich unter:
feedback-lcos-release-update-betatest-f ... 16286.html

behandelt. Ich empfehle den Einsatz eines Raspberry Pi als NTP-Server (eventuell auch mit chrony => https://chrony.tuxfamily.org/):
viewtopic.php?f=41&t=17274&p=98026&hili ... rry#p98026
RogerS
Beiträge: 4
Registriert: 18 Mai 2019, 18:29

Re: 1780EW-4G als Zeitserver mit GPS

Beitrag von RogerS »

Danke für den Link und die Info.
Ja, ich werde mich demnach nach einer anderen Lösung umsehen.
BG, R
StefanB
Beiträge: 21
Registriert: 17 Jan 2014, 19:56

Re: 1780EW-4G als Zeitserver mit GPS

Beitrag von StefanB »

Dass Sierra-Modul stellt kein PPS-Signal zur Verfügung, was für eine Auflösung besser als 1 Sekunden zwingend notwendig wäre. Der Zeitstempel ist nur sekundengenau, genauer wirds also nicht.
Antworten

Zurück zu „Fragen zu LANCOM UMTS/LTE Router“